Unsere Verantwortung: Lebensraum für Kraniche sichern

Wie wichtig es ist, den Lebensraum von Kraniche zu sichern, zeigt der abnehmende Kranichnachwuchs. Wir sehen es deshalb in unserer Verantwortung, naturnahe Lebensräume zu erhalten und zu pflegen. Die Stiftung möchte mit Ihrer Hilfe weitere 4,3 ha Moorflächen im Neuendorfer Moor übernehmen. Das 115 Hektar große Hochmoor wurde bereits in Zusammenarbeit mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe erfolgreich renaturiert und ist eines der wichtigsten Regenmoore in der Region. Mehrere Kranichbrutpaare haben hier ihr zu Hause. Mit der Übernahme weiterer Moorflächen können wir das Brutrevier erweitern. Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende damit das gelingt.

Foto: Wollgras mit weißen Samenständen im Neuendorfer Moor. Fotoautorin: Gabi Frohberg

 

Bewegen etwas

Schon mit einem kleinen Betrag retten Sie Lebensraum für Kraniche.

Über uns

Der „Kranich-Schutz am Schaalsee“ ist eine Initiative der Stiftung Biosphäre Schaalsee mit Sitz in Zarrentin am Schaalsee.

Letzte Beiträge

Teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Verpassen Sie keine Neuigkeiten

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Kranich-Schutz-Newsletter (2-3 im Jahr) zu erhalten.